Banderole statt Schrumpffolie

"Smarte" Maschine für eine neue Einwegverpackung
Die GETRÄNKEINDUSTRIE Ausgabe Februar 2017 berichtete ausführlich über den neuen PROsmart von project A&E GmbH

Die Firma project Automation & Engineering in Kranenburg-Nütterden stellt als Spezialist für Sekundärverpackungen eine Revolution in der Verpackungswelt für Getränkegebinde vor. Die intensive Beschäftigung und das Bemühen um praxisgerechte, flexible und umweltgerechte Verpackungen führte zu der Entwicklung einer neuen grünen Einwegverpackung: PROsmart.

Lesen Sie sich hier den Bericht in der Februar Ausgabe der Getränkeindustrie durch.

OBEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen