Branchen

Branchenlösungen von project

Mit uns liegen Sie immer richtig! Die Branchenlösungen von project A&E helfen, die Effizienz am Ende des Produktionsprozesses zu steigern, indem die Verpackung der Waren und Güter automatisiert wird. Unser Erfolgsrezept ist die modulare Konzeption unserer Anlagen. Sie erlaubt es, die Maschinen präzise auf die Bedürfnisse verschiedener Branchen zuzuschneiden.

Hinweis: Die den jeweiligen Branchen zugeordneten Icons finden Sie bei unseren Produkten wieder – so wissen Sie sofort, welche Lösung für Ihre Branche infrage kommt.

In vielen Branchen zu Hause

Getränke

Hohe Durchsatzzahlen und vielfältige, häufig wechselnde Produktspektren sind kennzeichnend für die Getränkeindustrie. Das heißt: Wann immer eine Automatisierung zum Einsatz kommt, muss sie belastbar und flexibel sein.

Glas

Glas ist aufgrund seiner einzigartigen Materialeigenschaften immer noch die ideale Verpackung für viele Produkte aus den Branchen Lebensmittel, Getränke, Kosmetik und Pharma. Die automatisierte Behandlung der Behältnisse am „kalten Ende“ erfordert eine große Expertise. Darauf muss die Automatisierung abgestimmt sein.

Hygiene

Hygieneprodukte sind vielfältig und werden tagtäglich benötigt, sodass Verbrauch und Einkaufsfrequenz bei diesen Produkten sehr hoch sind. Die große Produktvarianz stellt hohe Anforderungen an die Maschinenkonzepte.

Chemie

Massengut, Gefahrgut, Flüssigkeiten – was in der chemischen Industrie produziert wird, stellt hohe Anforderungen – z.B. in Sachen Explosionsschutz – an die Technologie, mit der die Erzeugnisse für den Transport bereit gestellt werden.

Holz

Im holzverarbeitenden Gewerbe werden z.B. Türen und Zargen heute im industriellen Maßstab hergestellt. Die Endprodukte müssen in den Werken für den Weitertransport kommissioniert werden. Für ein erfolgreiches automatisiertes Handling der Türen und Zargen sind leistungsfähige Greiftechniken erforderlich, die mit größeren Gewichten präzise umgehen können.

Nahrungsmittel

Beutel, Becher, Flasche, Karton, Dose – die Verpackung von Lebensmitteln ist so vielfältig wie die Bandbreite der Produkte. Wer diese für die Lieferung in den Handel weiter kommissionieren möchte, muss sich bei der Zusammenstellung von Maschinen und Equipment auf vielfältigste und schnell wechselnde Anforderungen einstellen.

Stahl

Wer Stahl handhabt, benötigt leistungsfähige und belastbare Roboter. Bandstahlrollen (so genannte „Coils“), wie sie beispielsweise in der Automobilindustrie benötigt werden, können Gewichte von mehreren Tonnen erreichen und stellen hohe Ansprüche an die Automatisierungstechnik.

Baustoffe

Baustoffe sind meist schwer und sperrig. Das heißt: Ein einfaches Handling dieser Produkte ist in aller Regel nur eingeschränkt möglich. Deshalb sind bei der Automatisierung von Kommissionierungsvorgängen individuelle Lösungen gefragt, die es ermöglichen, auch außergewöhnliche Stoffe oder Formen auf Paletten zu bringen und sicher zu verpacken.

Papier

Papier ist ein faszinierender Werkstoff, der selbst als Verpackungsmaterial dient – und als Produkt der Papierindustrie palettiert und verpackt werden muss. Die Gebinde sind in aller Regel groß dimensioniert und weisen ein beträchtliches Gewicht auf. Diesen Umständen ist bei der Weiterverarbeitung mit belastbaren Förder- und Hubsystemen Rechnung zu tragen.

OEM

Als Partner anderer Maschinenhersteller (Original Equipment Manufacturers, OEM) weiß project A&E, wie wichtig es ist, flexibel auf wechselnde Anforderungen reagieren zu können. Wir liefern effiziente und innovative Maschinen, die in die Maschinenkonzepte der OEM integrieren lassen.

Allgemeine Anfrage stellen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

OBEN