PROBAND V1000 lockte Besucher in Scharen

Banderolieren wird in der Lebensmittelindustrie immer wichtiger – und angesichts vielfältiger Gebindegrößen kommt es bei den Maschinen darauf an, möglichst flexible Lösungen zu ermöglichen. Deshalb war unser PROBAND V1000 der heimliche Star auf der Messe Fruit Logistica in Berlin.

Die Mitarbeiter an unserem Messestand führten Gespräche im Minutentakt, so groß war das Interesse in der Fachwelt an unserer Banderoliermaschine. Der PROBAND V1000 verfügt über einen innovativen Schnellwechselrahmen, der es möglich macht, unterschiedliche Banderolenbreiten mit nur einem Rahmen zu verarbeiten.

Der Andrang an unserem Messestand war schon während des normalen Messebetriebs außerordentlich groß; mehr als 72.000 Besucher strömten in die Messehallen der Hauptstadt. Gesteigert wurde das Interesse zudem noch durch die Nominierung für den Fruit Logistica Innovation Award (FLIA), der mit einer gesonderten Präsentation verbunden war. Auch wenn es am Ende nicht zu einem Platz auf dem Treppchen gereicht hat, waren wir dennoch allem Anschein nach in aller Munde!;

Für all diejenigen, die keine Zeit hatten oder denen die Reise nach Berlin zu weit war, aber sich dennoch gern selbst einen Eindruck verschaffen möchten: wir bei project S&P planen schon den nächsten Messeauftritt, der dieses Mal fast vor unserer Haustür stattfindet: Die Interpack in Düsseldorf (07.05.-13.05.2020) ist ein Hotspot für Innovationen. Wenn Sie auch neugierig auf unsere Innovation geworden sind, und wissen möchten, was unsere Maschinen der Konkurrenz voraushaben: melden Sie sich gerne bei unseren Vertriebsmitarbeitern – oder klicken Sie hier für ein Ticket: Messebesuch Interpack

OBEN