Sauber gelöst – project A&E GmbH überzeugt bei Kimberly-Clark Professional*!

Am Anfang war die Idee …  und Ideen sind nicht immer gleich vollends ausgereift. KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* zeichnet sich ständig dadurch aus, seinen Kunden stets High-Quality zu liefern. Nun stand die Idee im Raum dem Endkunden schon beim Einkauf den Komfort zu vermitteln, den der Kunde mit dem Kauf des Toilettenpapiers aus dem Hause KC erhält.

Gegenwärtige Lösungen wie z.B. einen Tragegriff durch Vergrößerung des Beutels zu integrieren sind nicht nur kostspielig; je nach Gewicht des Produktes sind diese auch dem Kunden nur bedingt zumutbar; schneiden diese dünnen „Tragehilfen“ doch auch mal gern in die Hand – oder der Griff reißt aus und der Verpackungsinhalt ist ungeschützt. Auch erhöht sich der Verbrauch von Verpackungsfolie. Unter Kosten-, Umwelt- und Kundenkomfort-Aspekten ist solch eine Lösung nicht optimal.

Der an die Verpackung applizierte Tragegriff ist eine einfache, bequeme und kostenreduzierende Lösung. Verringert sich doch der Verbrauch von Verpackungsfolie und kann saisonal bzw. aktionsbedingt marketingtechnisch ausgelegt und eingesetzt werden.

Nach ersten Gesprächen zwischen beiden Häusern war schnell klar, dass man bei project A&E GmbH die Wünsche und Bedürfnisse seitens KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL*  verstanden hatte; verstand, worauf der Kunde Wert legt und wandelte dessen Idee in ein schlüssiges Konzept um.

Beiden Häusern ist klar, dass es kein Geheimnis ist, dass der Verbraucher sich im Markt sowohl von der Qualität der Produkte als auch von praktischen Gesichtspunkten leiten lässt.

Durch die Möglichkeit des Einkaufs im Internet erwartet der Verbraucher heute am POS bei den Produkten an sich ein Design und eine Verpackung, die ihm die Handhabung beim Einkauf erleichtert und ihm einen gewissen Komfort liefert.

All dies findet er nun bei rund zehn verschiedenen Produktgrößen des Toilettenpapiers.

Nach der Auslieferung der beiden PROGRIP Tragegriffapplikatoren fasst Herr Gutschmidt, Pressesprecher des Unternehmens KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* die Zusammenarbeit wie folgt zusammen:

„KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* hat sich für die Tragegriffapplikatoren der Firma project A&E entschieden, da sie die ideale Voraussetzung für die Verpackung eines Toilettenpapiers bietet. Die Anbringung des Tragegriffs muss so erfolgen, dass weder der Griff, noch die Verpackung auch schon gar nicht das Produkt beschädigt werden kann. Das Layout die Ergonomie und die Ökonomie konnten ideal an unsere Produktionsansprüche angepasst werden.

project A&E GmbH hat sich als kompetenter Partner für diese Aufgabe erwiesen.“

Beim project A&E – Carryhandle-People-Team sind alle Kompetenzen rund um das Erstellen von Gebinden und Multipacks, Produkthandling, Tragegriffe und Gebindebanderolen zusammengefasst.

Ein mehr als 20-köpfiges Team mit über 20-jähriger Erfahrung in der Konsumgüterindustrie steht bei allen Fragen beratend zur Seite.

LASSEN SIE UNS ZUSAMMENARBEITEN

UND LASSEN SIE UNS DAS NÄCHSTE ERFOLGSPROJEKT GESTALTEN

KONTAKT INFO

Im Hammereisen 42, 47559 Kranenburg, Deutschland

+49 (0) 28 26 91 45 0
+49 (0) 28 26 91 45 11

info@project-ae.de
www.project-ae.de

OBEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen