Palettenfördersysteme

Drehteller mit Rollenförderer

Leistung

  • Produktgewicht bis 1000 kg
  • 90° Grad Drehbereich
  • Fördergeschwindigkeit 12 m/min
  • Förderhöhe min. 500 mm
  • Rollenbreite 1000 mm

Merkmale

  • Kugeldrehkranz
  • robuste Stahlkonstruktion
  • Schutzverkleidung
  • elektromotorische Antriebe
  • Rollenteilung 160 mm
  • Rollen Ø 89 mm

Dreheckumsetzer

Leistung

  • Produktgewicht bis 1000kg
  • 90° Grad Drehbereich
  • 45 mm Hub
  • Fördergeschwindigkeit 12 m/min
  • Förderhöhe min. 700 mm

Merkmale

  • Kugeldrehkranz
  • Schutzverkleidung
  • elektromotorische Antriebe
  • Spurbreite des Kettenförderer 1000mm
  • Rollteilung 160 mm
  • Rollen Ø89 mm

Handhubwagenaufgabe

Die Handhubwagenaufgabe ist zum ebenerdigen Beschicken von Transportanlagen gedacht.

Die Palette kann mittels eines Handhubwagens auf der Hubeinrichtung positioniert werden, wird sie anschließend auf die Transporthöhe angehoben und über angetriebene Rollen weiter gefördert.

Palettentyp

  • DIN-Euro 1.200 x 800 x 144 mm
  • 1/2 - Euro 600 x 800 x 144 mm
  • Palettengewicht 40 - 1.500 kg
  • Übernahmehöhe 80mm
  • Übergabehöhe:830 mm

Handpackplatz

Dieser Handpackplatz ist kundenspezifisch in die Gesamtanlage integriert.

Die Palette wird über einen Hubtisch auf die gewünschte Arbeitshöhe gefahren. Nach jeder fertig gepackten Lage passt sich die Arbeitshöhe wieder neu an.

Durch vorhandene Suchutzeinrichtung ist ein sicheres Arbeiten an der Anlage gewährleistet.

Auf dem Hubtisch ist ein Kettenförderer montiert, um eine Leerpalette auf den Packplatz zu fördern, und die gepackte Palette in den nächsten Verarbeitungs-abschnitt zu befördern.

Mehrfachabnahme

Mehrfachabnahmeplatz für eine vierfache Palettenabnahme durch einen entsprechenden Gabelstapler.
Integriert ist ein Rollenförderer als Eckumsetzer. Gleitleisten vor den Transportketten verhindern dass die Ketten beim Entnehmen der Paletten verschoben werden.

Eigenschaften

  • Förderhöhe: 40 0mm ± 50 mm
  • Palettengewicht: bis 1.600Kg
  • Stellplätze: 8 Paletten

Hubstationen mit Kettenförderer

Leistung

  • Hubweg 450 mm
  • Traglast 1600 kg
  • Abnahmehöhe nach Kundenwunsch, (min. 400 mm mit Kettenförderer)

Merkmale

  • Wartungsfreundlicher Riemenantrieb
  • Robuste und wartungsarme Führung des Schlittens
  • Ausführung mit Kettenförderer; andere Ausführung auf Wunsch möglich.

PROCON Kettenförderer (2-, 3-, 5-Strang)

2-, 3-Strang

Leistung

  • Kämmende Übergänge für Paletten Quertransport
  • Spurbreiten 1.100 / 970 mm
  • Variable Längen und Förderhöhen
  • 3/3" Duplex Kettengröße
  • Förderleistung bis 6t

Merkmale

  • Stabiler Rahmen
  • Einfache Kettenführung
  • Antriebswelle Ø50 mm nach oben herausnehmbar
  • Große Auflagefläche auf der 3/4" Duplex-Kette für einen schonenden Palettentransport
  • Antriebsräder gehärtet

5-Strang

Leistung

  • Spurbreiten 700 / 900 mm
  • variable Längen und Förderhöhen
  • 3/4" Duplex-Ketten
  • Förderleistung bis 5t

Merkmale

  • Stabiler Rahmen
  • Einfache Kettenführung
  • Antriebswelle Ø40 mm nach oben herausnehmbar, 5-fach gelagert
  • Große Auflagefläche auf der 3/4" Duplex Kette für einen schonenden Palettentransport
  • optimierte Übergänge durch kleinen Umlenkradius der 3/4" Duplex-Ketten
  • Antriebsräder gehärtet

PROCON Kettenförderer - Eckumsetzer

Leistung

  • Paletttengewicht bis 1.600 kg
  • Förderhöhe ab 400 mm
  • 5-Strangkettenförderer Spur 700 / 900 mm
  • 2- oder 3-Strangkettenförderer Spur 900 oder 1.100 mm

Merkmale

  • Antriebsräder und Kettenumlenkräder gehärtet
  • Kettenumlenkräder zweichfach kugelgelagert
  • Antriebe elektromotorisch
  • Große Auflagefläche auf der 3/4" Duplex-Kette für einen schonenden Palettentransport
  • optimierte Übergänge durch kleinen Umlenkradius der 3/4" Duplex-Kette

Konturenkontrolle

Über die Konturenkontrolle wird das Ladegut gemessen - in Breite, Länge und Höhe.

Paletten mit überstehendem Ladegut werden ausgeleitet.
Die Konturenkontrolle wird kundenspezifisch auf die Produktabmaße und Förderhöhe angepasst.

PROCON Leerpalettenmagazin

Leistung

  • Fassungsvermögen 20 Paletten
  • Förderhöhen und -breiten variabel
  • Hub- und Klemmbewegungen pneumatisch
  • Optional mit Schutzumhausung
  • Antrieb der Greifarme im Gleichlauf über Kette oder wartungsarm über Zahnriemen

Palettenkontrolle

Die Palettenkontrollvorrichtung kippt die Palette um ca. 50°, um sie einer visuellen Prüfung von unten und von oben zu unterziehen.

Das Positionieren und das Schwenken der Palette geschieht automatisch. Während des Schwenkvorganges hat der Bediener die Möglichkeit die Palette anzusehen, er greift in dieser Position jedoch nicht ein.

Palettenzentrierung

Palettenbeleganlage

Die Palettenbelegeanlage belegt Paletten mit Folie oder Kartonlagen, um das Produkt vor Verunreinigungen von unten durch die Palette zu schützen.

Merkmale

  • Leistung: 2 Paletten pro Minute
  • Folienbreite: max. 1.350 mm
  • Folienlänge: 800 - 1.800 mm
  • Heftköpfe: max. 9 Stk.

Rollenförderer

Ausführung

  • variable Längen
  • Nutzbreite nach Kundenwunsch
  • Auswahl der Rollen nach Belastung und Größe des Fördergutes
  • Traglast und Geschwindigkeit nach Kundenwunsch
  • Spindelfüße mit einem Verstellbereich von ±50 mm
  • Förderhöhe nach Kundenwunsch ab 400mm
  • Pulverbeschichtet oder in Edelstahlausführung nach Kundenwunsch

Zubehör

  • Schaltrolle
  • Stopper
  • getrennte Antriebe
  • Hubtisch
  • Trittbleche
  • Produkterkennung (beispielsweise über Lichtschrankensystem)

Rolleneckumsetzer

Ausführung

  • variable Längen
  • Nutzbreite nach Kundenwunsch
  • Antrieb durch Elektromotor
  • Hub
  • Auswahl der Rollen nach Belastung und Größe des Fördergutes
  • Traglast und Geschwindigkeit, nach Kundenwunsch
  • Spindelfüße mit einem Verstellbereich von ±50mm
  • Förderhöhe nach Kundenwunsch ab 400mm
  • Pulverbeschichtung oder in Edelstahlausführung, nach Kundenwunsch

Staurollenförderer

Der Hubstaurollenförderer dient zum Puffern von Produkten (Paletten); die Steuerung erfolgt pneumatisch.
Bei weiterlaufendem Antrieb wird das Produkt durch Betätigung eines pneumatischem Ventils über eine Schaltrolle gestoppt, wenn ein Produkt die Schaltrolle vor ihm belegt.

Bei Abnahme des Produktes wird die Schaltrolle wieder frei und die Produkte rücken automatisch nach.

Vorteil:
Die Sensorik entfällt, da eine simple pneumatische Steuerung die Produkte aufstaut und abnimmt.
Ferner benötigt der gesamte Förderer nur einen Antrieb.

Vorteile

  • Die Sensorik entfällt, da eine simple pneumatische Steuerung die Produkte aufstaut und abnimmt
  • Zudem benötigt der gesamte Förderer nur einen Antrieb

Vertikalumsetzer / Senkrechtförderer

Leistung

  • variable Hubhöhe 5000mm
  • große Hubleistung
  • mit unterschiedlichen Aufbauten bestückbar (beispielsweise: Rollenförderer, Kettenförderer)

Merkmale

  • robuste Stahlkonstruktion
  • langlebiger Kettenantrieb mit 1 1/4 " Kette
  • innen laufendes Kontergewicht

PROCON Verfahrwagen

Leistung

Ausführung mit 5 - Strang Kettenförderer, zwei Stellplätzen und Niederhaltern.

  • Verstellbare Geschwindigkeit von 40 m/min bis 100 m/min
  • Produkthöhe max. 2.700 mm bei Höhe Verfahrwagen 3.710 mm
  • Transportbelastung Gewicht 3t
  • Gewicht des Verfahrwagens 4t
  • 5-Strang Kettenförderer mit 3/4" Ketten, Spurbreiten 700 / 900 mm
  • Fördergeschwindigkeit der Kettenförderer 12 m/min
  • Förderhöhe 400 mm

Sicherheitseinrichtung

  • Hube und Blinklicht auf dem Verfahrwagen
  • Personenschutz durch Laserscannfeld
  • Not-Aus Taster an allen vier Seiten montiert
  • Schutzumhausung

Merkmale

  • Robuster Stahlrahmen
  • 4 Stück Stahllaufräder mit Spurkranz Ø 400 mm mit Spannelement
  • Antriebswellen 2 Stück Ø 60 mm
  • Kabelfreie Verbindung über Schleifkontakt, Stromabnehmer
  • Kabellose Datenübertragung durch eine Datenlichtschranke der Firma Sick
  • Fahrantriebe 2 Stück SEW Getriebemotoren

© 2017 project A&E
Im Hammereisen 42
D - 47559 Kranenburg
+49 - (0) 28 26 91 45 - 0 | info@project-ae.de

OBEN