Greifköpfe

Zangengreifer

Dieser Greifkopf mit Greifzangen eignet sich zum Greifen von Säcken.

Der Greifkopf garantiert ein produktschonendes Handling und eine hohe Leistung. Mit Anbindung an Portale mit Bänderhubwerk, Portalroboter und Knickarmroboter zur präzisen Palettierung von Säcken bis zu 50 kg.

Vakuumgreifkopf

Wir bieten unsere Vakuumgreifköpfe in verschiedenen Ausführungen für verschiedene Anwendungsbereiche an:

Unserer Greifköpfe werden In - House konstruiert und nach Kundenwunsch für die jeweilige Anwendung entsprechend angepasst.

Mit Anbindung an Portale mit Bänderhubwerk (Beispielsweise: PROPAL 9600) und Knickarmrobotern.

Kennzeichen unsere Vakuumgreifköpfe

  • hohe Zuverlässigkeit
  • robuste Ausführung für den "harten" Produktionseinsatz
  • individuelle vorbereitete Lösungen
  • Minimierung der Betriebskosten
  • schneller Umtausch der Produkte
  • erstklassige Einbauelemente
  • moderne Steuer - und Regulationstechnik
  • übersichtlicher Betriebsablauf und Bedienung
  • niedrige Instandhaltungskosten

Greifkopf mit Saugplatte

Der Greifkopf mit Saugplatte eignet sich in besonderer Weise zum Greifen von Behältern mit einem dickeren Halsbereich oder einer flachen Oberseite. An seiner Unterseite hat der Greifer eine Schaumplatte, die entsprechend dem Lagenbild mit Bohrungen versehen ist. Die Produkte werden auf diese Weise mittels Unterdruck gehalten.

Genauso geeignet für die Palettierung ist der Greifkopf mit Saugplatte wie für die De-Palettierung und stellt eine weit verbreitetete, kostengünstige, robuste Standardlösung dar; beispielsweise für die Palettierung von Weitmund-Hohlglasbehältern.

Durch einfaches Auswechseln der Schaumplatte ist der Greifkopf nahezu universell für die unterschiedlichsten Produktabmessungen und Lagenbilder einsetzbar, wobei die Lagengröße standardmässig bis 1.000 x 1.200 mm beträgt.

Klemmgreifer

Der Klemmgreifer mit Klemmschläuchen und Zentrierleisten eignet sich in besonderer Weise zum Greifen von Produktlagen wie z.B. Dosen-, Flaschengebinde oder Pakete.

Sie werden über die vierseitig Zentrierung zentriert und über vier Seiten mit Klemmschläuchen gegriffen.

Nach dem Anheben der Lage wird eine Jalousie unter das Produkt gefahren, um so während des Transports das Produkt sicher zu transportieren.

Der Greifkopf ist, für die Palettierung genau so geeignet wie für die De-Palettierung - mit Anbindung an unsere Portale mit Bänderhubwerk, Portalroboter und Knickarmroboter stellt dieser Greifkopf eine kostengünstige, robuste, sichere und leistungsfähige Lösung dar.

Der Greifkopf ist nahezu universell für die unterschiedlichsten Produktabmessungen und Lagenbilder einsetzbar, wobei die Lagengröße standardmäßig bis zu 1000 x 1200 mm beträgt.

Jalousiegreifkopf

Leistung

  • 3 Lagen pro min.
  • Produkthöhe max. 400 mm
  • Lagengewicht max. 200 Kg
  • Lagen Größe max. 900 x 1200mm

Merkmale

  • Absetzhöhe der Produkte min. 25mm
  • Gewicht des Lagengreifkopfes ca. 550 Kg
  • Kopf 360 Grad Drehfunktion (Optional)
  • es können durch die geringe Höhe der Jalousie, auch kleinere Gebinde sauber abgesetzt werden

Funktion

Die gebildete Lage wird vom Jalousieabgabetisch aufgenommen und in Position gefahren.

Der Greifkopf wird mit geöffneter Jalousie über den Tisch in Position gefahren und über der Lage abgelassen. Die Position des Greifkopfes wird über eine Aufnahme am Tisch abgesichert. Die Zentrierleisten des Greifkopfes zentrieren die Lage und garantieren einen sicheren und stabilen Transport des Fördergutes.

Schlauchgreifkopf

Funktionsweise des Schlauchgreifkopfes

Die Flaschen werden durch die Greiferleiste, welche pneumatisch angesteuert wird,am Flaschenhals aufgegriffen. Zur schnelleren Entlüftung der Schläuche sind Vakuumerzeuger direkt am Greikopf installiert. Nach Kundenwunsch kann dieser Greifkopf mit Anbindung an Portale mit Bänderhubwerken, Portalrobotern und Knickarmrobotern ausgestattet werden.

Gripper Head with Grab Tubes

Der Greifkopf mit Greifschläuchen eigent sich in besonderer Weise zum Greifen von Flaschen mit einem ausgeprägten Hals. Die Greifschläuche werden mit Druckluft aufgeblasen, auf diese Weise wird das Produkt zwischen zwei Schläuchen gehalten. Der Greifkopf ist für die Palettierung genau so geeignet wie für die De-Palettierung und stellt eine weit verbreitetete, kostengünstige, robuste Standardlösung dar, beispielsweise für die Palletierung von Glasflaschen.

Einsetzbar ist der Greifkopf nahezu universell für die unterschiedlichsten Produktabmessungen und Lagenbilder, wobei die Lagengröße standardmässig bis zu 1.000 x 1.200 mm beträgt.

Kombigreifköpfe

Für verschiedenste Anwendungen kundenspezifisch konstruierte Kombi-Greifköpfe, die bei Portalen mit Bänderhubwerk, Portal- und Knickarmrobotern eingesetzt werden können.

PROPAL Setzpacker

Funktion:
Der PROPAL Setzpacker nimmt die Produkte vom Einlaufband ab, dreht und versetzt die Produkte entsprechend dem geforderten Lagenbild auf der Palette.

Paletten-Zwischenlagen-Greifkopf

Funktion:
Der PROPAL Paletten-Zwischenlagen-Greifkopf greift Paletten oder saugt Zwischenlagen

Multifunktions-Greifkopf

Funktion:
Der Multifunktions-Greifkopf hat drei Funktionen:

  • Die Auf-u. Abnahme der Produkte über eine Saugplatte
  • Das Auf-u. Abnehmen eines Kartons mittels seitlichen Greifarmen
  • Das Auf-u. Abnehmen einer Palette ebenfalls durch die seitlichen Greifarme.
OBEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen