PROKON

Mit Hilfe der PROKON -  Konfektioniereinheit werden  die unterschiedlichen Tragegriff-Komponenten  zu einem Tragegriff verbunden. Tragegriffabmessungen und -materialien (Papier, Folie oder Schaumstoff) werden mit Hilfe der PROKON - Konfektioniereinheit ausgewählt und festgelegt. Daher ist die PROKON - Konfektioniereinheit die derzeit flexibelste Lösung auf dem Markt.

Die Vorteile der PROKON - Konfektioniereinheit:

  • Auswahl vor Ort des gewünschten Materials (Papier, Folie, Schaumstoff)
  • Auswahl der Ausführung des Tragegriffs, z.B. Beispiel: Standardprodukt = Tragegriff mit Papiereinlage oder Premiumprodukt = Tragegriff mit Schaumstoff
  • Anpassung der Tragegriffabmessungen
  • Niedrigere Einkaufskosten, da die Fertigungsschritte des Laminierens und Spulens beim Lieferanten entfallen.
  • Längere Maschinenlaufzeiten bei Papierrollen gegenüber Papierstreifen in einem Papiermagazin.
  • Dünneres Papier einsetzbar (besseres Aussehen und kostengünstiger)
OBEN